KVH® von Lignopan

© Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG

© Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG

KVH® (Konstruktionsvollholz) von Lignopan ist ein güteüberwachtes Produkt mit klar definierten Eigenschaften, das die Anforderungen der DIN EN 15497:2014 (für keilgezinktes Vollholz) sowie der DIN EN 14081-1 (für nicht-keilgezinktes Vollholz) erfüllt.

  • Speziell für die hohen Anforderungen des modernen Holzbaus entwickelt
  • Ästhetische Vollholzoptik mit unterschiedlichen Oberflächen
  • Durch Keilzinkung Herstellung in einer Länge bis 16,00 m möglich
  • Vorzugsmaße als Rohware auf Lager, dadurch schnelle Verfügbarkeit
  • Individuelle Fertigung kurzfristig möglich, z. B. »KVH® nach Liste«
  • Überragende Formbeständigkeit durch technische Trocknung
  • Keine gesundheitlich bedenklichen Inhaltsstoffe
  • Nachhaltig und ressourcenschonend

Um Verformungen des Holzes und die damit verbundenen Folgen für eine Konstruktion durch Schwinden oder Quellen zu minimieren, wurde für KVH® eine mittlere Holzfeuchte von 15 % ± 3 % festgelegt. Dieser Wert wird bei Lignopan durch technische Trocknung in computergesteuerten Trockenkammern exakt eingestellt und in jedem Einzelstück vor der Verarbeitung kontrolliert.

Durch Keilzinkung können Hölzer bis maximal 16,00 m Länge hergestellt werden. Die einzelnen Teilstücke werden hierbei miteinander durch Keilzinkung verleimt , ohne dadurch die Festigkeitswerte des gesamten Bauteils zu beeinträchtigen.

KVH® von Lignopan ist auch ökologisch ein Ass! Es wird mit formaldehydfreien Klebstoffen verleimt und ist somit ein toxikologisch unbedenkliches Produkt.

Neben einer Vielzahl an Standarddimensionen mit Breiten von 40 – 140 mm und Höhen von 80 – 280 mm existieren Anwendungsbereiche, für die der Einsatz von kommissioniertem KVH® nach Liste von Vorteil und effizienter ist. Hierzu wird schnell, stückgenau und bei Bedarf auch nach Kundenwunsch abgebunden produziert und rechtsbündig paketiert.

Lignopan Produkte